Niedersächsische Schach-960-Meisterschaft 2016 Drucken
Geschrieben von: Jörn Edling   
Montag, den 13. Juni 2016 um 09:42 Uhr

Am 19.6. findet in Lehrte die 7. Niedersächsische Schach-960-Meisterschaft statt!

Die Meisterschaft ist offen für alle Interessierten. Eine Spielberechtigung im Niedersächsischen Schachverband ist nicht Bedingung.

Der beste Teilnehmer mit Spielberechtigung im Niedersächsischen Schachverband erhält den Titel "Niedersächsischer Schach 960 - Meister 2016".

Meldeschluss ist am 19.6. um 9.45 Uhr, Beginn 10 Uhr, Siegerehrung 16.30 Uhr.

Gespielt werden 7 Runden Schweizer System.

Bedenkzeit: 20 Minuten pro Partie und Spieler.

Auch Schachspieler, die bislang noch nicht Schach 960 gespielt haben, können gut und gerne mitspielen, da im Prinzip die normalen Schachregeln gelten. Ein "Kräftegleichgewicht" wird mit Theorie-Cracks dadurch hergestellt, dass normale Eröffnungsvarianten nutzlos sind.

Alle Infos in der Ausschreibung: