Finanzielle Förderung von Einzeltraining 2016 Drucken
Geschrieben von: Jörn Edling   
Dienstag, den 22. Dezember 2015 um 16:58 Uhr

Die Schachjugend Bezirk Hannover (SJBH) wird 2016 weiterhin ihre spielstärksten Kinder und Jugendlichen finanziell unterstützen, wenn ein Einzeltraining durchgeführt wird!

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2000 und später geborene. Sie müssen in ihrer Altersgruppe zu den Spitzenspielern des Bezirks gehören. Der Bezirk plant, 3-6 Jugendliche mit 250-500 Euro zu fördern.

Der Bezirk zahlt max. 1/3 der Kosten für einen Einzeltrainer (max. 1/3 von 20 Euro je Unterrichtsstunde).

Bewerbungsschluss für die Förderung ist der 10.1.2016.

Weitere Informationen zu den Förderungsbedingungen in der Ausschreibung:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Dezember 2015 um 17:01 Uhr