Jugend-Saison 2013/2014 beendet Drucken
Jugend-Mannschaftsmeisterschaften - BMM U20

BMM U12: Das Schachzentrum Bemerode konnte seinen Titel verteidigen. Mit 12 Mannschaften war das Turnier sehr beliebt, so viele Teams gab es zuletzt in der Saison 2010/2011.

BMM U16: Die U16 wurde in zwei Staffeln mit insgesamt 9 Mannschaften ausgetragen, die beide vom SK Lehrte gewonnen wurden. Tatsächlich ist das nicht das erste mal, dass einem Verein ein Doppelsieg in der U16 gelingt - sowohl Lehrte als auch Bückeburg haben das in der Vergangenheit schon geschafft.

BMM U20: In der Jugend-Bezirksliga konnte sich der SV Laatzen gegen vier andere Teams durchsetzen, während die Schachfreunde Hannover die Bezirksklasse (6 Mannschaften) gewinnen konnten.